Michael Fritz Schumacher

Für mich hatten Geschichten schon immer eine mystische Anziehungskraft – ob als Zuhörer oder Erzähler. Mit drei Jahren nahm ich mein erstes Hörspiel mit dem Kassettenrecorder auf. „Der verschwundene Silberlöffel meiner Oma“. Der Protagonist war eine dubiose Elster. Es basierte auf einer wahren Geschichte und ich hatte mit dem Verschwinden des Löffels natürlich überhaupt nichts zu tun:)

Mit 12 habe ich Rollenspiel-Abenteuer geschrieben, mit 15 Liebesgedichte, mit 20 meinen ersten Kurzfilm – auf Schmierzettel. Dass ich mal professionell Drehbücher schreiben werde, hätten meine Lehrer in der Schule sicher nie gedacht, denn meine Rechtschreibung war wirklich miserabel. Vielleicht wollte ich deshalb nach der Schule Geschichten lieber erzählen (als schreiben). Und so verließ ich meine Heimat Hamburg und ging an die Universität Der Künste nach Berlin, um Schauspiel zu studieren.
Zum Glück hat dann ja jemand die Autorkorrecktur erfunden und damit stand technisch meiner Drehbuchautoren-Karriere nichts mehr im Weg.
Durch meine langjährige Erfahrung vor der Kamera weiß ich, keine Geschichte kann ihre Wirkung entfalten, wenn sie nicht gut erzählt und durch Auge und Ohr direkt in Hirn und Herz transportiert wird. Andersrum kann ein Schauspieler noch so gut sein, wenn die Figuren eindimensional und die Dialoge schlecht sind, kann man sich einen Wolf spielen – es wird niemanden interessieren. Ich glaube diese Dualität ist ein großer Vorteil.

Ich schreibe gerne mit einem Augenzwinkern, um mich selbst daran zu erinnern das Leben nicht zu ernst zu nehmen und versuche die transformierende Kraft des Humors zu nutzen, um die Welt ein kleines bisschen erträglicher und damit hoffentlich besser zu machen…

Michael Fritz Schumacher lebt und arbeitet in München.

Ein paar seiner Lieblingsfilme sind: The Big Lebowski | Lethal Weapon | City of God | La Vita è Bella | Snatch
Einige seiner Lieblingsserien sind: Breaking Bad | Modern Family | Silicon Valley | Stranger Things | Barry | Bad Banks | Ted Lasso

Filmographie


2020
FÜR UMME
Showrunner (mit Vlady Oszkiel und Thomas Beetz) Produzent, Hauptdarsteller
Comedy-Serie, 11 x 10 Min., Amazon Prime
Produktion: Kater Film
Festivals und Preise: Preis der Jury, Webfest Berlin 2019, Best Comedy, Best Actor (Michael Fritz Schumacher) Best First Time Director, Best Ensemble, New York Film Award 2019, Best Webseries, Open World, Toronto Filmfestival 2020, Best Comedy, Best Director, Honorable Mention Actor (Michael Fritz Schumacher), Los Angeles Film Award 2019, Best Mini Series, Los Angeles Independent Film Festival 2020, Bester Hauptdarsteller, Seriale 2021, Nominierung: Beste Miniserie, Internationales Film Fest Cologne 2020, Seriencamp 2019, TV Series Festival Berlin 2020, Portland Comedy Filmfest 2020, New York International Filmfestival 2020, Seoul Webfest 2020, Miami Webfest 2020, Serienland 2020 (Bilbao), Global Web Series Festival 2020, Minnesota Web Fest 2020, Sicily Webfest 2020

2017
UN BEL DI VEDREMO
Autor
Kurzfilm, 15 Min., Amazon Prime
Regie: Pablo González
Festivals: Internationale Hofer Filmtage, Germany 2017 Festival Intern. de Cine de Cartagena, Colombia 2017 Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Germany 2018

2015
FÜR CORD
Autor
Horror-Kinofilm, 80 Min.
Regie: Pablo González
Festivals und Preise: Best Actress, Genrenale, Berlin 2016, Grand Prix du Jury, Mauvais Genre, France 2016 Prix de la Critique, Mauvais Genre, France 2016 Best Film, Ravenna Nightmare, Italy 2015, Best Film, But Film Festival, Netherlands 2015 Best Feature, Zinema Zombie, Colombia 2015 Best Actress Fanstastic Planet, Australia 2015 Best Actress, FantasPorto, Portugal 2016, Special Jury Mention, FantasPorto, Portugal 2016,

European Independent Festival, France 2016, Sci Fi London, Official Selection, England 2016, Medellin int. Film Festival, Colombia, Lost Episode Festival, Toronto, Canada 2016, Colombian Competition, Festival Intern. de Cine de Cartagena, Colombia 2015, Festival Internacional de la Habana, Cuba 2015 Macabro Film Festival, Mexico 2015

2011
NIGHTTIME
Autor
Kurzfilm, 6 Min. 
Regie: Stefanie Brewster

2007
PUNCHLINE
Autor
Kurzfilm, 20 Min. 
Regie: Manuel Paul

In Entwicklung


WISCHMOP FÜR DIE FREIHEIT
Kinofilm 
Produktion: Kater Film
Förderung: BKM

FÜR UMME 2
Konzeption mit Marcus Pfeiffer, Comedy Serie, 6 x 30 Min. 
Produktion: Kater Film

HOT STUFF
Comedy Serie, 8 x 30 Min.
Produktion: Dreamtool

LOVE AFTER
Writersroom + 1 Drehbuch
Drama Serie, 15 Min., Amazon Prime
Produktion: Disney
Showrunner: Sascha El Waraki, Elwa Film