Agentin: Katharina Schwarz ks@pagemagnet.de | Tel. 0341 99856790

Isabella Oliveira Parise Kröger

Mich faszinieren Figuren und ihre Geschichten, die über die Kulturen, Räume und selbst über die Zeit hinweg aufgesogen und weitergetragen werden, als ewige Fragen, die wir uns stellen, als unerschöpfliche Konflikte. In meinen Stoffen setze ich mich mit Macht und Ohnmacht auseinander und will darin mit der eurozentrischen, patriarchalen Perspektive brechen. Um Empathie zu schaffen für die Verletzlichkeit von und das Menschliche in uns allen.

Ich selbst bin einem deutsch-brasilianischen Culture Clash entsprungen und zweisprachig in São Paulo und Alfter aufgewachsen. Studiert habe ich Vergleichende Literaturwissenschaften in Wien, Aix-en-Provence und Rio de Janeiro. Neben meinem Studium assistierte ich am Burgtheater und Thalia Theater, habe bei den Wiener Festwochen und dem Festival d’Avignon gearbeitet und bin immer auf der Suche gewesen, in welchem Medium ich erzählen will. Meinen Master habe ich mit dem Thema „Wahrnehmung von Zeit und Wirklichkeit – narrative Zeitkonzeptionen im transmedialen Vergleich“ abgeschlossen. An der Deutschen Film und Fernsehakademie (dffb) in Berlin habe ich Drehbuch studiert und bei dem Teaser meines Miniserienkonzepts FLEISCH selbst Regie geführt. Dabei wurde mir bewusst, dass ich als Autorin mehr Verantwortung übernehmen will.

Die Bandbreite der Genres, in denen ich gerne erzähle, spannt sich von psychologischem Erzählen in Drama und Thriller bis hin zur Komödie, die mir liegt, da ich auf der Suche nach Komik am ehrlichsten sein kann. Genremixe reizen mich vor allem deshalb, weil sie oft viel mehr narrative Möglichkeiten bieten, zum Beispiel den “magischen Realismus”.

Ich bewege mich zwischen Berlin, São Paulo und Wien und wünsche mir das auch in meinen Geschichten widerzuspiegeln.

Isabella Oliveira Parise Kröger lebt und arbeitet in Berlin.

Ihre Lieblingsfilme sind: Chevalier | La mujer sin cabeza | Ash is purest white | Lost in Translation | Heat | Cidade de Deus | Bacurau | Casse-tête chinois

Ihre Lieblingsserien sind: The Handmaid’s Tale | Sopranos | The End of the F***ing World

Filmographie


2020
Tales of the blue bus
Interkulturelle Webserie | 10 x 9min | Folge “The Politican”
Buch: Joel Tugaineyo (Headwriter); George Mundi (Idee), Jacob Hauptmann, Naemi Büchtermann, Lloyd Lutara, Sebastian Asuem, Esteri Tabandeke, Isabella Oliveira Parise Kröger
Produktion: FRESH CRAFT
Förderungen: Deutsche Welle Akademie, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit
Sender: Arte Mediathek

2018
Penthesilea
Drama | 30 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger, Maximilian Villwock
Regie: Maximilian Villwock
Produktion: 3sat in Kooperation mit der HFF Potsdam
Sender: 3sat
Festivals: Deutschlandpremiere Internationale Hofer Filmtage
20. Landshuter Kurzfilmfestival
Nominiert für den Studio Hamburg Nachwuchspreis als bester Kurzfilm 2019

2017
Alienize
Sci-Fi Comedy Webserie | 2 Pilotfolgen à 6 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger, Beliban zu Stolberg, Henning Wagner
Regie: Henning Wagner
Produktion: United Audience
Förderung: Medienboard Berlin Brandenburg (DIGI.Tale)

2017
Fleisch
Teaser für Miniserie | 6 x 45 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger
Regie: Isabella Oliveira Parise Kröger
Produktion: DFFB

2017
Being You
Sci-Fi Drama | 15 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger, Jasmine Alakari
Regie: Jasmine Alakari
Produktion: DFFB
Festivals: 2. Preis beim Randfilmfest Kassel
32. Internationales Filmfestival Braunschweig

2016
Tom Schäfer
Tragikomödie | 16 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger
Regie: Gerald Sommerauer
Produktion: DFFB
Festivals: Achtung Berlin Festival
47. Lubuskie Filmsommer Polen
Visionär Film Festival

2016
Lui
Drama | 27 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger
Regie: Janin Halisch
Produktion: Gerst&Halisch Productions, DFFB
Festivals: Achtung Berlin
Internationale Hofer Filmtage
Linz International Short Film Festival

In Entwicklung


Frau Jordan stellt gleich
Comedyserie | 10 x 25 min | 2. Staffel | Folge “Kitas und Küsse”
Buch: Ralf Husmann, Isabella Oliveira Parise Kröger
Showrunner: Ralf Husmann
Produktion: Madefor Film

Risse im Fundament
Psychologischer Thriller | 90 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger
Script Consultant: Barbara Albert
Regie: Gerald Sommerauer & Eugenia Leis
Ko-Produktion: DFFB & Rbb
Förderungen: Drehbuchförderhauptpreis der Stadt Salzburg, Leuchtstoffe Förderung des Rbbs und Medienboards Berlin Brandenburg

Blut (AT)
Coming-of-age Vampirfilm | 90 min
Buch: Felicitas Sonvilla, Isabella Oliveira Parise Kröger
Regie: Felicitas Sonvilla
Produktion: Horse & Fruits
Förderungen: SOURCES 2 Creative Europe MEDIA Programme

Medea (AT)
Dramaserienkonzept | 6 x 60 min
Idee & Konzept: Isabella Oliveira Parise Kröger
Produktion: Constantin Film
Förderungen: Roger Willemsen Residency 2019

Panik im Paradise
Gesellschaftskomödie | 100 min
Buch: Isabella Oliveira Parise Kröger
Script Consultant: Petra Lüschow
Förderungen: eingeladen zur Drehbuchklausur von Sebastian Andrae beim FFKB