Premiere – Neue Serie TRAKEHNERBLUT auf ServusTV

(01.11.2017) Nach der Präsentation auf dem Seriencamp Festival in München, feierte die neue Serie von Autorin Lea Schmidbauer am Montag Premiere in Wien. „Trakehnerblut“ wird donnerstags um 20:15 Uhr auf ServusTV ausgestrahlt und ist zunächst leider nur für das österreichische Publikum zugänglich.

Bei der neuen Fernsehserie spielen Pferde eine bedeutende Rolle. Liebe, Macht, Intrigen vor dem Hintergrund eines großen Gestüts – „Trakehnerblut“ bringt alles mit, was Pferd- und Serienfans erfreut.

„Trakehnerblut“ ist die erste fiktionale Primetime-Serie des österreichischen Privatsenders ServusTV. Dafür hat man Experten engagiert, die ihr Können schon bei dem Kinoerfolg „Ostwind“ unter Beweis gestellt haben: die Drehbuchautorin Lea Schmidtbauer und das Produzenten-Duo Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton.