Sabrina Amerell

„Do what you love, and you’ll never work a day in your life“

Sabrina wurde in München geboren, träumte sich aber stets in andere Welten. Insgeheim wollte sie immer „etwas mit Film“ machen, war aber zunächst typisch-deutsch vernünftig und studierte Übersetzen und Dolmetschen – nur um danach sofort die Lager zu wechseln und selbst zu schreiben.

Eine Drehbuchausbildung und der große Zuspruch ihrer Mentoren, führte sie auf den Recherchestuhl einer preisgekrönten Daily, wo sie sich von der Praktikantin, zur Volontärin, bis zur Scripteditorin hinaufschrieb. Dann lockte Berlin. Mit elf anderen wagemutigen Autoren schloss sie das erste Jahr des international ausgelegten, graduierten Studiengangs Serial Eyes, der dffb Berlin und London Film School, ab.

Sabrina schreibt in deutscher und englischer Sprache, für den hiesigen und internationalen Markt, mit Co-Autoren und als Solist. Ihre Serienprojekte wurden mehrfach mit Förderungen ausgezeichnet. Von Comedy bis Thriller fühlt sie sich in vielen Genre wohl und freut sich, dass das Gefühl von Arbeit nur aufkommt, wenn die Steuererklärung ansteht.

Sabrina Amerell lebt und arbeitet in Berlin.
Drei ihrer Lieblingsfilme/serien sind: Juno | Der Herr der Ringe | Buffy – The Vampire Slayer

Filmographie


2014-2017
Dahoam is Dahoam
(Dialogbuchautorin)
Tägliche Serie | à 30m | BR Bayerischer Rundfunk
Produktion: Constantin Television | PolyScreen Produktionsgesellschaft für Film und Fernsehen

In Entwicklung


2017
Alles Pussys
(Creator, Co-Autorin)
Dramedy | 6 x 45m | Deutsch
Drehbuch: Sabrina Amerell, Daniela Baumgärtl
Produktion: H&V Entertainment

2017
Influence
(Co-Autorin)
Thriller | 8 x 52m | Deutsch/Französisch
Drehbuch: Sabrina Amerell, Julien Anscutter
Produktion: La Belle Affaire Productions | Neopol Film

2017
Ungeplant
(Creator, Co-Autorin)
Dramedy | 8 x 45m | Deutsch/Englisch
Drehbuch: Sabrina Amerell, Elena Lyubarskaya

2016-2017
Augusta
(Creator)
Historisches Drama | 8 x 52m | Deutsch
Drehbuch: Sabrina Amerell
Förderung: Exposé Förderung 2016/2017 des VDD & ProSiebenSat 1 TV Deutschland

2016-2017
Black Times
(Creator, Co-Autorin)
Historisches Drama/Mystery | 8 x 52m | Deutsch/Französisch
Drehbuch: Sabrina Amerell, Alexandre Manneville, George Angelov
Förderung: CNC Frankreich: fonds d’aide à l’innovation audiovisuelle: aide à l’écriture (Drehbuchförderung)
CNC Frankreich: fonds d’aide à l’innovation audiovisuelle: aide au concept (Konzeptförderung)

2016-2017
Robin
(Creator)
Dramedy | 8 x 45m | Deutsch
Drehbuch: Sabrina Amerell
Produktion: Tellux Film