Judy Horney

Ich entstamme einer Dynastie von Friseuren und Alkoholikern. Ok, das mit den Alkoholikern ist eine literarische Übertreibung.

Aber genauso werden in meiner Familie Geschichten erzählt. Halb wahr und, aus dramaturgischen Gründen, halb was dazu gedichtet, denn eine Geschichte ohne Idee, Witz oder Pointe ist langweilig. Da ich nur das Talent zum Geschichten erzählen, aber nicht zum Haareschneiden geerbt habe, bin ich Ende der 90er in die Werbung gegangen, weil ich dort in 30 sekündigen Filmen etwas Unterhaltsames über Produkte erzählen durfte.

Irgendwann waren mir 30 Sekunden nicht mehr genug, deshalb nahm ich an der Autorenwerkstatt des Filmhaus Babelsberg teil und entwickelte mit einem Freund eine Sitcom für die wir einen Entwicklungsauftrag vom NDR erhielten. Mit dem ersten Serienkonzept war ich so weit gekommen, dass ich dachte: „Super, da bleibst du jetzt dran! Denn wenn du noch länger in der Werbung bleibst, wirst du Alkoholiker.“

Judy Horney lebt und arbeitet in Berlin.
Drei ihrer Lieblingsfilme sind: Bridesmaids | Little Miss Sunshine | Young Adult

Veröffentlichungen


2017
Ich bin eine Frau voller Widersprüche…Nee, doch nicht
Erzählendes Sachbuch | ersch. August 2017
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Vertretung: Literaturagentur Brinkmann

In Entwicklung


2017
Das schönste Mädchen der Welt
Teenie Komödie, Kinofilm | TOBIS
Buch: Lars Kraume, Judy Horney (Co-Autorin)
Regie: Aron Lehmann
Produktion & Verleih: TOBIS
Drehbeginn: 5. Oktober 2017

2017
Der letzte Cowboy – Ein flüchtiger Bekannter
Komödie, Serie |Episode Staffel 2 | 25 min | WDR
Buch: Judy Horney, Lars Jessen (Co-Autor)
Regie: Lars Jessen
Produktion: Molina Film

seit 2015
Happy Ending
Komödie, Spielfilm
Buch: Judy Horney (Co-Autorin)
Produktion: Südstern Film

2012-2015
Stoffentwicklung „City Dad“
Sitcom
Buch: Judy Horney, Jon Handschin
Produktion: UFA Fiction