Agentin: Katharina Schwarz ks@pagemagnet.de | Tel. 089 4622 9721

Christopher von Delhaes

Die Bergwanderungen, zu denen mich mein Vater als kleiner Junge mitnahm, sind mir bis heute in lebendiger Erinnerung geblieben. Nicht wegen des tollen Panoramas, das mich als Kind nur mäßig begeisterte, sondern vor allem wegen seiner märchenhaften Geschichten, die die Zeit bis zum Gipfel wie im Fluge verstreichen ließen.

Vielleicht war es die Faszination des Erzählens, die mich nach dem Abitur zunächst zum Fernsehen führte. Ich arbeitete als Kameramann, später auch als Sportredakteur für verschiedene deutsche Sender. Einigen Jahren Praxis folgte dann das Diplom in BWL/VWL inklusive eines Masterjahres in Australien. 2012 wurde ich schließlich Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München.

Als ein Mensch, der trotz seiner Heimatverbundenheit ständig von Fernweh geplagt ist, mag ich besonders Geschichten, deren Figuren in Bewegung sind und uns dabei in unbekannte Welten entführen – ganz gleich ob man diese nur in unserer Fantasie oder direkt vor unserer Nase finden kann. Vor allem aber möchte ich Geschichten schreiben, die kleinen und großen Kindern den langen Weg zum Gipfel auf wundersame Weise verkürzen.

Christopher von Delhaes lebt und arbeitet in München.
Drei seiner Lieblingsfilme sind: Das Boot (DC) | Aus der Mitte entspringt ein Fluß | Die 3 Tage des Condor

Filmographie


2016
Luna
Thriller – Kino
Produktion: Kaissar Film / BerghausWöbke / Rat Pack

In Entwicklung


Red Ice
(Co-Autorin: Angela Gilges)
Thriller/Drama – Kino
Produktion: Kaissar Film

Behind The Curtain
(Co-Autorin: Angela Gilges)
Spionagethriller – Kino 
Regie: Lennart Ruff
Produktion: Pinta Film / ARRI Productions
Förderung: Drehbuchförderung fff Bayern 10/2014

Freispruch
Crime/Drama – Debüt
Regie: Lars Kornhoff

Das Auge der Macht
Politthriller – TV / Drehbuchwerkstatt München 2012
Produktion: Studio Hamburg