ARTHURS GESETZ: Das erste Serienscreening auf der Berlinale!

(21.02) ARTHURS GESETZ, geschrieben von Benjamin Gutsche, war vom 19. bis 21. Februar, bei den Drama Series Days der Berlinale, auf der Leinwand zu sehen!

Hierzu ein kleiner Ausschnitt: Urkomisch kündigt sich die Komödie «Arthurs Gesetz» (TNT) mit Jan Josef Liefers als ewigem Verlierer an. Endlich will seine Frau (Martina Gedeck) ein schönes Leben leben und entdeckt in der Versicherungspolice, dass beim Verlust der rechten Hand viel Geld herausspringt. Gedeck («Ich spiele sonst nur ernste Rollen») zeigt hier ihr komödiantisches Talent – und tritt gleich auch als ihre eigene Zwillingsschwester auf.

Wer mehr zu dem Thema erfahren möchte kann dies hier tun:

https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/boulevard_nt/article173801150/Serien-erobern-die-Berlinale.html